facebook Twitter Google+

Blade Vortex 250 Pro EP BNB

Blade Vortex 250 Pro EP BNB
Bild vergrößern

729,00 CHF

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Verfügbarkeit:
Art.Nr.: BLH9250
Blade Vortex 250 Pro EP BNB


3, 2, 1...RACE! ImmersionRC und Blade präsentieren den neuen Blade Vortex 250 Pro FPV-Racer. Alles an ihm wurde nur zu einem Zweck designt – Speed. In nur wenigen Minuten ist der Racer wettbewerbstauglich und perfekt abgestimmt. Flight Controller inkl. Clean Flight Controller Software, OSD, Black Box, 40-Kanal Raceband-Videosender und eine gedämpfte FPV-Kamera sind vollständig integriert und im Lieferumfang enthalten. Zusätzlich können Sie dank des LED-Lichtsystems Bremslichter, Blinker und vieles mehr nach Ihren eigenen Wünschen programmieren. Für mächtig viel Power sorgen ein 3S oder 4S LiPo-Akku (separat erhältlich). Der Vortex 250 Pro ist Ihr Schlüssel zum Überqueren der Ziellinie – und zwar als Sieger.

ImmersionRC hat sich in der FPV-Welt dank herausragender Technologieentwicklungen, die einfach in jedes Modell zu integrieren sind, einen Namen gemacht. In Kombination mit den Flugmodellen von Horizon Hobby gewinnt das FPV-Fliegen stetig an Bekanntheit und Beliebtheit.

ImmersionRC führte den Vortex ARF ein als das Phänomen FPV-Racing begann. Leichter, robuster und mit noch mehr Power ist der Blade Vortex 250 Pro der next-level Racer der 250er-Klasse mit den Vorteilen eines BNF-Modells, dank dem Sie in nur wenigen Minuten wettbewerbstauglich sind.
 
Fliegen auf den besten Plätzen
FPV steht für First Person View und beschreibt die Möglichkeit, ein Modell aus Pilotensicht zu steuern. Die auf dem Vortex montierte Videokamera überträgt das Livebild direkt auf ein Headset, das Sie wie eine Brille tragen. Dadurch haben Sie das Gefühl, direkt im Cockpit Ihres Modells zu sitzen. Alles was Sie für ein unvergessliches FPV-Erlebnis noch brauchen ist ein Fat Shark kompatibles 5,8 GHz Headset.      
 
Voll integriert
Flight Controller, OSD, Black Box, 40-Kanal Raceband-Videosender und gedämpfte FPV-Kamera sind vollständig integriert und im Lieferumfang des Blade Vortex 250 Pro enthalten.
 
7 Stk. 32-Bit ARM-Prozessoren
Der Vortex Pro Racer kann auf die Unterstützung von sieben vollständig integrierten 32-bit ARM-Prozessoren zählen. Es gibt jeweils einen eigens zugeordnete ARM für den Flight Controller, den OSD, das programmierbare LED-Board und einen ARM für jeden der speziell auf das Modell abgestimmten high-performance Regler.   
 
Robuste Konstruktion
Gebaut, um nahezu jeden Crash zu überleben, ist der Vortex 250 Pro Rahmen mit einer 2 mm dicken Deck- und Bodenplatte mit 2 mm dicken FR4 Schutzplatten ausgestattet. 15 Aluminium-Abstandshalterteile ergänzen die Struktur. 4 mm dicke CFK-Motorarme schützen vor Motorverdrehungen in der Luft und helfen dabei, Schäden bei einem Absturz zu minimieren.
 
Fusion F3 mit CleanFlight
Der integrierte Fusion F3 Flight Controller ist mit vorinstallierter CleanFlight Firmware und einem 32-bit Prozessor für ein intuitives „Out-of-the-Box“-Steuerungsgefühl ausgestattet. Zudem lässt sich die Software zukunftssicher mit unterstützenden und einfach zu installierenden Updates über den USB-Port auf den neuesten Stand bringen.      
 
Dynamische Leistungssteuerung
Die dynamische Leistungssteuerungs-Funktion des Videosenders senkt die Eingangsspannung automatisch, wenn die Motoren des Vortex 250 Pro deaktiviert sind oder wenn er kurz vor dem Start steht, sodass Störungen durch andere Piloten minimiert werden.    
 
Wireless Video Control
Die NexWaveRF 5,8 GHz Videosender-Technologie enthält 40 Kanäle und ist mit jedem 5,8 GHz A/V Headset auf dem Markt kompatibel. Das integrierte Raceband-System ermöglicht es bis zu 8 Piloten gleichzeitig zu fliegen und wird über das OSD gesteuert.
 
Kamera-Optionen
Der kompakte Vortex 250 Pro ist flexibel genug, um eine Kamera und einen zweiten Videorekorder (separat erhältlich) zu tragen. Die enthaltene Fat Shark 700TVL V2 CMOS FPV-Kamera ist bei einem Aufprall geschützt und wird durch eine vibrationsgedämpfte CFK-Platte zusätzlich stabilisiert. Die einstellbaren Halterungen ermöglichen es, die Kameraneigung nach Ihren persönlichen Empfinden einzustellen.
 
Der ProTune-Vorteil
Die vorinstallierte Firmware wurde Pro getuned, um den Vortex 250 Pro reibungslos fliegen zu können. Sie können aus einer Auswahl von weiteren verfügbaren ProTune Uploads wählen, die beispielsweise große Namen der Szene veröffentlicht haben, um Ihren Vortex perfekt auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.
 
Große und helle LEDs
Ein Satz von acht 24-bit RGB LEDs befindet sich am Heck des FPV-Racers und wird vom oberen und unteren Rahmen geschützt. Über einen speziellen 32-bit ARM-Prozessor können Nutzer eine beliebige Farbe einstellen, Bremslichter und Blinker programmieren sowie vieles mehr.
 
ESCs mit OneShot125
Die Regler haben einen 22A Höchstwert, ein schnelles OneShot125 Kommunikations-Protokoll und erneuerbare Bremsen für beste Reaktion. Jeder Regler hat seinen eigenen 32-bit ARM-Prozessor für beste Verarbeitungsleistung. Dank des rotorSENSE-Support wird die Motordrehrichtung einfach über wenige Fingerbewegungen programmiert.
 
Abgestimmte V-Spec Motoren
Die speziell auf das Modell abgestimmten high-speed V-Spec 2204 Brushless-Motoren sind mit Gemfan 5045 GF Bluntnose Props ausgestattet. Diese Kombination sorgt für extreme Beschleunigungswerte und meistert auch anspruchsvolle Rennkurse.
 
BlackBox Recorder
Die Blackbox ist mit 2MB Flight Log Flashspeicher ausgestattet. Die leistungsstarke Auswertung des High-Speed Datenstroms erlaubt ein unkompliziertes Einstellen der PIDs auf Ihre spezifischen Stabilisierungsbedürfnisse. 
 
Bergungsalarm
In den Vortex 250 Pro ist ein superlauter Bergungsalarm integriert, dank dem Sie Ihren Vortex in Windeseile wiederfinden sollten.
 
On Screen Display mit EzOSD
Der integrierte On Screen Display (OSD) zeigt wichtige Telemetrie-Parameter während des Fluges auf. Dank des EzOSD-Menüs können Sie Einstellungen vor Ort mit Ihrem Sender und einem Headset oder Monitor vornehmen. Diverse OSD-Layouts sind bereits enthalten. Ein Echtzeit-Interface zum Flight Controller ermöglicht die Darstellung eines künstlichen Horizonts, Fighter-Jet-Style-Displays und einen Austausch von Flug-Parametern. Alle OSD-Layouts enthalten Hinweise und Warnungen bei zu niedriger Akkuspannung, EzUHF Link Critical und mehr.
 
Bind-N-Fly
Genießen Sie High-Performance-Racing direkt aus der Box. Einfach den Akku laden, das Modell und ihren Spektrum DSMX kompatiblen Sender binden und losfliegen.     
 
Features
  • Fertig aufgebaut und Ready-To-Race
  • Spektrum 2,4 GHz DSMX-Technologie
  • ImmersionRC F3 Fusion 32-bit Flight Controller
  • OneShot 20A EzESCs und spezielle 2204-2300kV Brushless-Motoren
  • Robuster Rahmen mit 4mm CFK-Motorarmen
  • Zukunftssichere Clean Flight Controller Software (vorinstalliert)
  • Pro Tune-fähig mit eingebauter 2MB Black Box
  • On Screen Display mit vollständiger Telemetrie
  • Acht 24-bit RGB LEDs und superlauter Bergungsalarm
  • Integrierter 40-Kanal NexWaveRF 5,8 GHz Raceband-Videosender mit dynamischer Leistungssteuerung
  • Fat Shark 700TVL CMOS V2 FPV-Kamera mit Neigungsverstellung
Marke
  Blade
Version BNF Basic (Bind-N-Fly Basic)
Modell Länge 280 mm
Modell Höhe 50 mm
Modell Gewicht 415 (ohne Akku) g
Akku 3S-4S 1350mAh LiPo benötigt
Ladegerät separat erhältlich
Empfänger 2,4 GHz DSMX-Technologie
Fernsteuerung Mind. 5-Kanal-Fernsteuerung mit 2,4 GHz DSMX-Technologie benötigt
Einsatzbereich Outdoor
Altersklasse ab 14 Jahre
Skill Level Fortgeschrittene
Blade Vortex 250 Pro EP BNB Blade Vortex 250 Pro EP BNB Blade Vortex 250 Pro EP BNB

Diesen Artikel haben wir am Sonntag, 12. Juni 2016 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Facebook




A123  AKA  align  eflite  Enerland  fasst  Futaba  Gazaur  Hirobo  Hitec  hobbywing  hpi-racing  Hyperion  Kyosho  LRP  Multiplex  parkzone  RadIX  Revell  robbe  SAB  Scorpion  Spektrum  Tamiya  Traxxas  Walkera  xtreme tuning 
Parse Time: 0.202s